Allgemeines zu unseren Blitzturnieren            

Erwachsene:
Spontane Blitzturniere am Ende der Freitagsspielabende spielen eine wichtige Rolle im Vereinsleben. Besonders beliebt ist auch das Weihnachtsblitzturnier im Rahmen der Weihnachtsfeier, nicht zuletzt wegen der Präsente.
Seit dem Jahr 2005 wird für die jährliche Blitzmeisterschaft nach einem Modus verfahren, der wie folgt geregelt ist:
.
Es finden monatlich Blitzturniere statt, deren Ergebnis zur Blitzmeisterschaft beitragen. Der Haupturlaubs- und -ferienmonat August sowie der Monat Dezember sind von dieser Regelung ausgenommen, so daß insgesamt 10 Monatsblitzturniere ausgerichtet werden.
.
Treten zu Beginn eines Monatsblitzturniers weniger als 10 Spieler an, wird dieses Monatsblitzturnier in Doppelrunden gespielt, ansonsten als Einzelrunde.
.
Als wertbarer Teilnehmer eines Monatsblitzturniers zählt nur der Spieler, der mindestens 6 Partien in diesem Monatsblitzturnier bestritten hat.
.
Die Punktewertung jedes einzelnen Monatsblitzturniers richtet sich nach der Anzahl der gewerteten Teilnehmer, der schlechteste Teilnehmer erhält 1 Punkt, die besseren der Reihenfolge von unten nach oben entsprechend jeweils einen Punkt mehr.
.
Bei gleicher Plazierung mehrerer Teilnehmer werden die Punkte der abgedeckten Plätze zusammengezählt und zu gleichen Teilen den Teilnehmern gutgeschrieben.
.
Der Start jedes Monatsblitzturniers ist um 20:15 Uhr.
.
Zur Jahreswertung tragen die 9 höchsten Einzelwertungen eines Teilnehmers bei, d.h. es gibt 1 "Streichergebnis". Nichtteilnahme an einem Monatsblitzturnier zählt 0 Punkte. In unten stehender Tabelle werden die Streichergebnisse rot hervorgehoben. Ist ein Ergebnis, z. B. wegen Nichtteilnahme, frühzeitig als Streichergebnis erkennbar, wird die Einfärbung unmittelbar vorgenommen, ansonsten nach dem letzten Monatsblitzturnier.
.
Bei Punktgleichheit in der Jahreswertung nach dem letzten Monatsblitzturnier wird die Blitzmeisterschaft zur Entscheidung ausgeblitzt, wobei mindestens 3 Blitzpartien zu absolvieren sind.

Rangliste und Fortschrittstabelle Blitzmeisterschaft 2010

Platz   Name Jan. Feb. März Apr. Mai  Jun. Jul. Sep. Okt. Nov. Summe
 Wolfgang Gebert 4,5  5,0  3,0  5,0              17,5  
 Johann Bogert 3,0  4,0  4,5  4,0              15,5  
 Thomas Berger 4,5  6,0  4,5  /             15,0  
 Dietfried Koelle 2,0  3,0  2,0  3,0              10,0  
 Reinhold Boger 1,0  1,5  1,0  2,0              5,5  
 Lennart Penz / 1,5  / /             1,5  
 Josua Leutzsch / / / 1,0              1,0  
Streichergebnisse in rot.